Vademecum / Sippungsfolge anno Uhui 161 (profan 2020)

 

Mittwoch, 1. Januar 2020 Burgpforte bleibt geschlossen
Donnerstag, 2. Januar 2020 Ausritt zur Mutter Marpurgia zum Neujahrsempfang
Mittwoch, 8. Januar 2020 Burgpforte bleibt geschlossen
Mittwoch, 15. Januar 2020 18 Schlaraffiade / Wurst- und Quell-Sippung
Mittwoch, 22. Januar 2020 19 Schneeflöckchen und Eisblumen
Mittwoch, 29. Januar 2020 20 Erzähl‘ mir was
Mittwoch, 5. Februar 2020 21 Schlaraffiade / Sippung
Mittwoch, 12. Februar 2020 22 Dabei fällt mir ein …
Mittwoch, 19. Februar 2020 23 Sind wir von einem anderen Stern?
Mittwoch, 26. Februar 2020 24 Jungritter treten an zum Buhurt
Mittwoch, 4. März 2020 25 Schlaraffiade / Feld, Wald und Wiese
Mittwoch, 11. März 2020 26 Einritt des h.R Im Suerland
Mittwoch, 18. März 2020 27 Einritt des h.R. Nauinheimbia Wettereiba aurea
Mittwoch, 25. März 2020 28 Die blaue Blume der Romantik
Mittwoch, 1. April 2020 29 Schlaraffiade / Ringsippung
Mittwoch, 8. April 2020 30 Burgfrauenabend
Mittwoch, 15. April 2020 31 Humor kann alle Farben haben
Mittwoch, 22. April 2020 32 Ein X für ein U vormachen
Donnerstag, 23. April 2020 Ehrung Rt Brütus in der Wallotburg MC für 50 Jahre Schlaraffe
Mittwoch, 29. April 2020 33 Wahl- und Schluss-Schlaraffiade

Die Sippungen finden in der Burg statt »

 

Schlaraffische Zeitrechnung
Zufolge Beschluß des V. Concils zu Vindobona am 2./6. des Ostermonds 1898 fällt das Jahr 1 der schlaraffischen Zeitrechnung auf die erste Winterung Allmutter Pragas, profan 10.10.1859 / 30.04 1860. Der Jahreszahl sind die Buchstaben a. U. (anno Uhui) vorgesetzt. Das profane Jahr 2006 wird demgemäß a. U. 147 geschrieben.

Schlaraffenzeitrechnung