Sattelt Eure Rösser und reitet herbei zur feyerlichen Sanktionierung der Colonie

und damit Erhebung zum Reych

Zur Hohenburg (430),

die am 4 ten des Christmondes U. 162 in der Stadthalle zu Homberg (Efze)

feyerlichst vom ASR zelebriert wird.

Die Wachstube öffnet um Glock 4 und 30, eine Gartulationscour beginnt um Glock 5,

die Festsippung fängt um Glock 6 an, Atzung vom Buffet wird geboten um Glock 7 und 45.

Fortsetzung der Feyer um Glock 8 und 45, Ende um Glock 10.

 

Anmeldung zur Teilnahme an der Sanktionierung der Colonie Zur Hohenburg:
Am 4.12.2021 – Stadthalle Homberg (Efze), 34576 Homberg, Ziegenhainer Straße 19a

Gebt bitte auf dieser Seite unten im Formular die Daten an, die wir brauchen, um Eure Anmeldung und dann den Eingang des Mammons ordentlich erfassen zu können. Damit entscheidet sich die Reservierung des Sitzplatzes in der Festburg. Wir haben für unsere Gäste 200 Plätze vorgesehen, die dann in der Wachstube zugewiesen werden und am Aushang zu erkennen sind. Es wäre schön, wenn Ihr mit dem Banner eures Reyches einreiten würdet; benennt bitte den Bannerträger separat über unser Kontakt-Formular.

Natürlich könnte es sein, dass die Gesundheitsbehörden auf Grund der Covid-Situation Auflagen machen, die uns zwingen würden, eine andere Platzzuweisung zu organisieren.

Die eventuell reduzierte Kapazität werden wir dann für diejenigen Gäste vorsehen, die sich zuerst komplett in unser Anmeldeformular mit Geldeingang vermerkt haben.

Unser Schatzmeister wird darauf achten, dass eventuell stornierte Anmeldungen dann auch monetär glattgebügelt werden.

Es kann sein, dass wir eine Kopie der Anmeldeliste mit den profanen Daten: Name, Vorname, Telefon-Nummer und e-mail-Anschrift an das Gesundheitsamt geben müssen, um die Anforderungen der Stadt als Hausherrin der Stadthalle zu erfüllen. Euer Einverständnis dazu erteilt ihr mit Eurer Anmeldung. Wir achten auf die Einhaltung der DSGVO.

Achtet bitte darauf, dass Alle, die kommen werden – wenn nötig – mit geeigneten Mitteln ihren jeweiligen Covid-Status (vollständig geimpft, genesen, aktueller Negativ-Test) dokumentieren können.

Bitte darauf achten, im Formular notwendige Daten für alle Gäste, also auch Tross – bitte einzeln angeben.
Profan: Name, Vorname, Telefon-Nummer, e-mail Adresse, Strasse, PLZ, Wohnort
Schlaraffische Daten: Rittername, eigenes Reych und Reychs-Nummer

Anmeldung zur Teilnahme an der Sanktionierung
der Colonie Zur Hohenburg am 4. Christmond a.U. 162

Zur Berappung des Brückenzolls:

pro Sasse € 45,00, pro Tross € 40,00 auf das Konto

Schlaraffia® Zur Hohenburg e.V.
VR PartnerBank eG Chattengau–Schwalm–Eder
IBAN: DE25 5206 2601 0004 6366 60
BIC: GENODEF1HRV

überweisen und falls Ihr über Nacht bleiben wollt und eine Unterkunft sucht:
wendet Euch bitte an touristinfo@homberg-efze.eu

Quasselstrippe: 056 81 93 91 61